Home   Spiel & Spaß   Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Backkartoffeln

Für 2 Personen brauchst du:
500 g Kartoffeln
3 – 4 Esslöffel Pflanzenöl
1 Esslöffel getrocknete Kräuter
(z. B. Rosmarin, Thymian, Majoran)
3 Esslöffel Sesam
etwas Salz

1. Wasche die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich sauber.

2. Schneide die Kartoffeln einmal längs durch.
Bestreiche das Backblech mit etwas Öl und lege die Kartoffelhälften mit der flachen Seite nach unten auf das Backblech.

3. Pinsel die Kartoffelhälften mit Öl ein und streue die getrockneten Kräuter, Sesam und etwas Salz darüber.

4. Backe die Kartoffeln im Backofen bei 200 Grad (Gasstufe 3) etwa 35 – 45 Minuten.
Steche mit einer Gabel in eine Kartoffel, wenn sie innen weich ist, ist sie gar.

5. Dazu schmeckt Kräuterquark und Salat.

Bratäpfel

Für 4 Personen brauchst du:
4 große, feste Äpfel (z. B. Boskop)
2 Esslöffel Rosinen
2 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
2 Esslöffel Mandelstifte
2 Esslöffel Honig oder Zucker
etwas Butter

Tipp:
Du kannst die Äpfel auch anders füllen:
mit einer zerdrückten Banane
und Nüssen –
oder Rohmarzipan, Honig und Nüssen

1. Wasche die Äpfel. Entferne das Kerngehäuse mit einem Apfelkernausstecher und höhle die Äpfel noch etwas aus.

2. Vermische die Rosinen, gemahlenen Haselnüsse, Mandelstifte und Honig oder Zucker miteinander.

3. Bestreiche eine Auflauf-, oder Backform mit etwas Butter und setze die Äpfel hinein.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen

4. Fülle die Nussmischung in die ausgehöhlten Äpfel und lege jeweils ein kleines Stückchen Butter obenauf.
Schiebe die Form in den Backofen und backe die Äpfel, bis sie weich sind.
Backzeit 20 – 30 Minuten bei 200 Grad (Gasstufe 3)

5. Dazu schmeckt Vanilleeis, süße Sahne oder Vanillesoße.

Früchtepunsch

Für 10 Gläser brauchst du:
5 Teelöffel Früchtetee
1 Liter Wasser
1 Zimtstange
2 Orangen
1 Liter Trauben-, Kirsch-, oder Apfelsaft
Saft einer 1/2 Zitrone
2 Esslöffel Honig oder Zucker

1. Lass das Wasser aufkochen. Übergieße den Früchtetee und die Zimtstange mit dem Wasser.
Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

2. Schäle die Orangen, schneide sie in Stücke und gebe sie mit dem Saft in einen Topf.
Gieße den Früchtetee über ein Sieb ab, presse die halbe Zitrone aus und vermische alles in dem Topf.

3. Erhitze den Früchtepunsch, lass ihn aber nicht kochen.
Zum Schluss wird der Punsch mit Honig oder Zucker abgeschmeckt.

4. Tipp: Besonders schön sieht es aus, wenn du den Früchtepunsch in hitzefesten Gläsern mit Zuckerrand servierst.
Dafür die Gläser erst in Zitronensaft und dann in Zucker tauchen. Antrocknen lassen.

5. Schmeckt heiß oder auch kalt als Früchtebowle.

Viel Spaß beim Ausprobieren!!!